Startseite > Deutsch > Mansoureh Shojaee, Mitinitiatorin der Kampagne zur Sammlung von 1 Mill. (...)

Mansoureh Shojaee, Mitinitiatorin der Kampagne zur Sammlung von 1 Mill. Unterschriften gegen diskriminierende Gesetze im iranischen Rechtssystem

Sonntag 17. Januar 2010, von admin

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English]

Feminist School: Mansoureh Shojaee, Forscherin und Frauenrechtlerin, Ãœbersetzerin und Aktivistin, Mitinitiatorin der Kampagne zur Sammlung von 1 Mill. Unterschriften gegen diskriminierende Gesetze im iranischen Rechtssystem.
Sie hat vor den Wahlen auch an den Aktivitäten zur Befragung der Präsidentschaftskandidaten zu CEDAW (Committee on the Elimination of All Sorts of Discrimination against Women) mitgewirkt.

Mansoureh Shojaee ist Ende Dezember 2009 – nach den Großdemonstrationen - in ihrer Wohnung verhaftet worden. Den Haftbefehl hat nur sie zu Gesicht bekommen und über zwei Wochen wusste keiner, wo sie hingekommen war. Nun steht es fest, sie ist im berüchtigten Ewin Gefängnis, Abteilung 209, inhaftiert. Ihre Rechtsanwältin, Nasrin Sotudeh, hat zunächst keine Akteneinsicht bekommen.

Mittlerweile ist es Ihrem Mann, Farhad Davudi, gelungen sie im Gefängnis zu besuchen. Er meint, dass Mansoureh zwar psychisch stark sei, aber körperlich angeschlagen sei und sehr abgenommen hätte. Zum anderen sind sie und ihre Mitinhaftierten, die eine Zelle teilen, wie Mahin Fahimi und Mahdie Golru durch ihre grippalen Infekte geschwächt, da die Zellen nur unzureichend geheizt sind. Mansoureh musste auch wegen ihrer starken Migräneanfälle im Gesundheitszentrum des Gefängnisses behandelt werden.

Mansoureh Shojaee hatte seit längerem keine Ausreisegenehmigung, ihr Reisepass wurde ihr entzogen. Im unten stehenden Film sehen wir sie mit Parastou Forouhar, die auch ein Ausreiseverbot erhalten hatte, mittlerweile aber wieder nach Deutschland ausreisen konnte.

Some of her articles:

Zur kampagne „Eine Million Unterschriften für Gleichberechtigung“

A Journey to the Seven Loveless Realms of Violance on the Anniversary of Universal Day to Stop Violence against Women

The Women Goat sellers of Minab: Workers? Sheppards? Wives? Mothers?.....

The Daughters of Happy Alleys and Safe Streets/The Daughters of Murderous Cities and Blood-Spattered Land

The History of International Women’s Day in Iran

Interview with Mansoureh Shojaee in Persian at:

http://www.youtube.com/user/feministschool#p/a/u/0/5rKMGH74bOY

Eine Nachricht, ein Kommentar?

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.